· 

You Kill Me

Who is the Killer?

Frank tötet Menschen, der Alkohol tötet Frank. So vergeht kein Tag, an dem er nicht an der Vodkaflasche hängt. Frank kommt aus einer polnischen Familie, die sich mit krummen Geschäften einen Namen in Buffalo gemacht hat. Auftragskiller Nummer Eins ist Frank - vorausgesetzt er ist ausnahmsweise mal nüchtern. Als er einen immens wichtigen Auftrag im Rausch verpennt,  schickt ihn seine Familie nach San Francisco zu den Anonymen Alkoholikern.

 

Und wenn die polnische Mafia will, dass du nüchtern wirst, dann wirst du nüchtern!

 

Frank beginnt ehrlich zu sich selbst und zu seinen Mitmenschen zu sein. Erbarmunglso ehrlich, sodass sich die AA-Freunde seiner Gruppe auch mal anhören müssen, wie gern er wieder in gewohnter Präzision Menschen töten würde. Aber sein Wunsch kann sich nur erfüllen, wenn Frank die Finger vom Trinken lässt.

 

Fazit: Elegant und schräg, bissig und verführerisch charmant - wie nur Ben Kingsley es zu sein vermag. Kurzweilig und absolut amüsant!

Lieblingszitat: "Ich weiß nicht genau wie man alkoholiker definiert, aber nach allem was ich hier höre denke ich, dass ich ein ziemlich guter bin."

 

 

 

Text: Luana Juliano // Instagram: luana_lucia_7

Photocredits: Georgia Vagim // Unsplash


Kommentar schreiben

Kommentare: 0